Die Dokumentation und Datenarchivierung
 

Die von BioSense ermittelten Ergebnisse werden EDV technisch ausgewertet und in Form übersichtlicher Tabellen dokumentiert. Die Filme werden von BioSense für mehrere Jahre archiviert und stellen somit ein langlebiges Filmdokument dar, auf das jederzeit zurückgegriffen werden kann. Die ermittelten Ergebnisse werden Ihnen in Form übersichtlicher Tabellen oder nach Wunsch auch auf Diskette (3,5 Zoll, MS-Dos, MS-Word, MS-Excel) umgehend zugesandt.